• • DSGVO: Prozessakten sind öffentlich - Ihre Daten auch • • Datenschutz, Datenschleuder und Datenverrat • • Mandant entwandt, Meineid verneint • • Fehlgeschlagene Nachbesserung - keine Preiserstattung • • Das Fußfesselgeschäft verleumdet: Pressehaftung • • Nach NDA Formeln des Konkurrenten geklaut, verkauft • • Anklage in Trumps Hexenjagd vom Gesetz gedeckt • • Haus zur Vollstreckungsvereitelung Indianern gegeben • • Neueste Urteile USA

Dienstag, den 22. Juni 2004

Dienstag, den 22. Juni 2004

Verfolgungserfolge  

CK - Washington.   Der Öffentlichkeit einen Eindruck von ihren Erfolgen in der Verfolgung von Straftätern nach 18 USC §1030 möchte die Abteilung Rechnerstraftaten und Geistiges Eigentum des Washingtoner Bundesjustizministeriums mit dem Verzeichnis seiner Pressemitteilungen und Falldetails vom 18. Juni 2004 vermitteln. Eine bedeutende Zahl der Fälle weist einen internationalen Zusammenhang auf. Die Schadensbeträge sind häufig gering.


Dienstag, den 22. Juni 2004

Buch vom Juristen  

CK - Washington.   Bill Clinton, My Life, erscheint heute. Das Buch des zeitweise obersten Juristen der USA, der über $70 Mio. teure Untersuchungsverfahren sui generis abzuwehren verstand, dürfte auch Juristen faszinieren.







CK
Rechtsanwalt u. Attorney Clemens Kochinke ist Gründer und Her­aus­ge­ber des German Ame­ri­can Law Journal in der Digitalfassung so­wie von Embassy Law. Er ist nach der Ausbildung in Deutschland, Mal­ta, Eng­land und USA Jurist, vormals Referent für Wirt­schafts­politik und IT-Auf­sichtsrat, seit 2014 zudem Managing Part­ner einer 75-jäh­ri­gen ame­ri­ka­nischen Kanzlei für Wirtschaftsrecht. Er erklärt deutsch-ame­ri­ka­ni­sche Rechts­fra­gen in Büchern und Fachzeitschriften.

2014 erschien sein Kapitel Vertragsverhandlung in den USA in Heus­sen/Pischel, Handbuch Vertragsverhandlung und Ver­trags­ma­na­ge­ment, und 2012 sein Buchbeitrag Business Nego­ti­ati­ons in Ger­ma­ny in New York, 2013 sein EBook Der ame­ri­ka­ni­sche Vertrag: Planen - Ver­han­deln - Schreiben.

Die meisten Mitverfasser sind seine hochqualifizierten, in das amerikanische Recht eingeführten Referendare und Praktikanten.