• • Kaufrecht: Folgt der Verweisung das anwendbare Recht? • • Copyright Office auf digitale Angriffe vorbereitet • • Etappensieg für Deutschland: Welfenschatz • • Kläger krallt sich ans US-Gericht • • Googeln schwächt, entwertet Google-Marke nicht • • Zinsen vor Fälligkeit der Hauptschuld einklagen? • • Schutz anwaltlicher Vermerke im Prozess • • Aus der Pleite Gewinn schlagen: Inkassofehler • • Neueste Urteile USA

2   
Samstag, den 26. März 2011

Urteile im Recht der USA in Stichworten  

.   Die wichtigsten Urteile aus den Obergerichten der USA der vergangenen zwei Wochen:
Stadionmusik mit Untertiteln zur Gleichbehandlung von Tauben, Feldman v. Pro Football, Inc., 4th Cir 25 MAR 2011, PDF

Beweislast Produkthaftung Heilgerät, Donovan v. Centerpulse Spine Tech Inc., 2nd Cir 25 MAR 2011, PDF

Indisches Hiphop: Urheberrecht USA, Saregama India Ltd vs Timothy Mosley, 11th Cir 25 MAR 2011, PDF

Untätigkeitszabweisung, USA ex rel. Najmuddin Pervez v. Maimonides Medical, 2nd Cir 23 MAR 2011, PDF

Zugang zur Wunderdroge einklagen: EV-Abweisung, Cacchillo v. Insmed, Inc., 2nd Cir 23 MAR 2011, PDF

Supreme Court USA, Matrixx Initiatives, Inc. v. Siracusano, Kasten v. Saint-Gobain Performance Plastics Corp., 22 MAR 2011, http://c.star.us

Lehrlingsprogramm als Unternehmensdiskriminierung, Tri-M Group v. Thomas Sharp, 3rd Cir 21 MAR 2011, PDF

Sektenmarkenstreit, Community of Christ Copyright Corp. v. Devon Park Restoration Branch, 8th Cir 21 MAR 2011, PDF

Supreme Court der USA: Diskriminierender Ausschluss von Geschworenen, Falkner v. Jackson, 21 MAR 2011, PDF

Einwendungen gegen Schiedprozess, Republic of Ecuador v. Chevron, 2nd Cir 17 MAR 2011, PDF

Vom alten Arbeitgeber diffamiert, Spence v. NCI Information Systems, Inc., 4th Cir 15 MAR 2011, PDF

Vertraulichkeit des Prozessvergleichs, Leap Systems Inc v. Moneytrax Inc., 3rd Cir. 15 MAR 2011, PDF

Täuschung beim Anteilsverkauf, Richison v. Ernest Group, Inc., 10th Cir 14 MAR 2011, PDF

Gesundheitsgefahr als Markenverwechslungsfaktor, Mini Melts v. Reckitt Benckiser, 5th Cir 14 MAR 2011, PDF

Immer frische Entscheidungen: Star List Decisions Today
Tägliche Urteilsvorschau bei Twitter








CK
Clemens Kochinke ist Gründer und Herausgeber des German Ame­ri­can Law Journal in der Digitalfassung sowie von Embassy Law. Er ist nach der Ausbildung in Deutschland, Malta, England und USA Jurist, At­tor­ney und Rechtsanwalt, vormals Referent für Wirt­schafts­politik und IT-Auf­sichtsrat, seit 2014 zudem Managing Part­ner einer 75-jäh­ri­gen ame­ri­ka­nischen Kanzlei. Er erklärt deutsch-ame­ri­ka­ni­sche Rechtsfragen in Büchern und Fachzeitschriften.

2014 erschien sein Kapitel Vertragsverhandlung in den USA in Heussen/Pischel, Handbuch Vertragsverhandlung und Ver­trags­management, und 2012 sein Buchbeitrag Business Nego­ti­ati­ons in Ger­many in New York, 2013 sein EBook Der ame­ri­ka­ni­sche Vertrag: Planen - Verhandeln - Schreiben.

Die meisten Mitverfasser sind seine hochqualifizierten, in das amerikanische Recht eingeführten Referendare und Praktikanten.