• • Schadensersatz für Geschäftsgeheimnis • • USA: Oligopol mit wissentlichem Parallelismus • • Ende der Jagd auf Clinton: Erledigungsmerkmale • • Vertragsbruch verjährt, Eignungsgarantie nicht • • Referendar, Kanzleigründer Kurz verstorben • • Grundfragen des Schiedsrechts nach Datenverlust • • Das Sex-plus-Merkmal der Diskriminierung: Ehe • • Alkoholvertrieb bald landesweit einheitlich? • • Neueste Urteile USA

Freitag, den 21. Sept. 2018

Ende des Amtsjahrs: Alle Supreme Court-Entscheidungen  

.   Zum Ende des ablaufenden Amtsjahrs des Obersten Ge­richts­hofs der Vereinigten Staaten in Washington, DC, und vor seiner Amts­seg­nung für Gerechtigkeit im nächsten Amtsjahr im Rahmen der tradi­tio­nel­len Red Mass in der St. Mathews Cathedral an der Rhode Island Ave­nue, NW, Anfang Ok­to­ber fol­gen hier die Entscheidungen aus dem 2017-2018 Term:
Hier ein Blick auf die Vorjahre:
2016-2017
2015-2016
2014-2015
2013-2014
2012-2013







CK
Rechtsanwalt u. Attorney Clemens Kochinke ist Gründer und Her­aus­ge­ber des German Ame­ri­can Law Journal in der Digitalfassung so­wie von Embassy Law. Er ist nach der Ausbildung in Deutschland, Mal­ta, Eng­land und USA Jurist, vormals Referent für Wirt­schafts­politik und IT-Auf­sichtsrat, seit 2014 zudem Managing Part­ner einer 75-jäh­ri­gen ame­ri­ka­nischen Kanzlei für Wirtschaftsrecht. Er erklärt deutsch-ame­ri­ka­ni­sche Rechts­fra­gen in Büchern und Fachzeitschriften.

2014 erschien sein Kapitel Vertragsverhandlung in den USA in Heus­sen/Pischel, Handbuch Vertragsverhandlung und Ver­trags­ma­na­ge­ment, und 2012 sein Buchbeitrag Business Nego­ti­ati­ons in Ger­ma­ny in New York, 2013 sein EBook Der ame­ri­ka­ni­sche Vertrag: Planen - Ver­han­deln - Schreiben.

Die meisten Mitverfasser sind seine hochqualifizierten, in das amerikanische Recht eingeführten Referendare und Praktikanten.